ASPHALT SPEZIAL

Wir spielen weiter! Für mehrere asphalt-Koproduktionen gibt es neue Termine in Düsseldorf:

Das Theaterkollektiv Pièrre.Vers zeigt im September/Oktober wieder AKTION:AKTION!, eine performative Erinnerung an die ›Aktion Rheinland‹ in den letzten Tages des Zweiten Weltkriegs in Düsseldorf. Außerdem stehen im Oktober acht weitere Vorstellungen von SCHWARZ-HELLE NACHT rund um die Ereignisse der Reichspogromnacht 1938 auf dem Programm. Im Rahmen des Düsseldorf Festivals ist im November auch die Produktion ENDSTATION FERN VON HIER erneut zu sehen, die Zwangsarbeit in Düsseldorf zwischen 1942 und 1945 thematisiert und bei asphalt 2022 uraufgeführt wurde.

Hier geht’s zu den Tickets für AKTION:AKTION und SCHWARZ-HELLE NACHT.
Der Vorverkauf für ENDSTATION FERN VON HIER läuft über das Düsseldorf Festival.

SOMMERFESTIVAL 2022

Ein großer Sommer.
Und asphalt feiert Jubiläum.

asphalt N° 10 ist erfolgreich zu Ende gegangen. Hier geht’s zum Programm des asphalt Festivals vom 23.06. bis 10.07.2022 in Düsseldorf.

ALL IN Hofkonzerte
open excess / Unfall! / ALL YOUR BASE
Ronya Othmann
die verbrechen
Lesung
Yuriy Gurzhy
Richard Wagner und die Klezmerband
Lesung
Ash Radford
Soulful Folk
Konzert
Dramaturgie für eine Konferenz #2
Laakkuluk, Nyamza, Ómarsdóttir, Taneja, Umpierrez, Plataforma Fluorescente
Virtuelle Art Performance
Tanja Maljartschuk
Blauwal der Erinnerung
Lesung
JAEL
The new voice of Soul
R’n’B-Konzert
Sistanagila feat. Liraz
Connecting Israel & Iran
Konzert
Die Krebsmafia
Eine szenische Installation von Helge Schmidt & Team
Schiller Balladen Rave
Philipp Hochmair & Die Elektrohand Gottes
Triorität
Organic Dance Music
Konzert
Dark Noon
Fix & Foxy
Ein afrikanischer Western über europäische Migration
RasgaRasga
Global Pop aus Köln
Konzert
Gootopia
Choreografie von Doris Uhlich
Nikitch & Kuna Maze
Jazz, Beats & Electronics
Konzert
LOST
Forum Urbane Tanzkunst / Babylon ORCHESTRA
Visions of Excess
Zeitgenössische Komposition von Bojan Vuletić
Feuerwerk der Virtuosität
Erobique am Werk
Der letzte Discopunk Deutschlands
Open-Air-Konzert
Desmadre Orkesta
Südamerikanischer Power Brass
Konzert
Wofür es sich zu kämpfen lohnt
Retzlaff, Berndt, Hoffmann
Aufzeichnungen eines Hamsters
Tiempo de Híbridos | Hybrid Times
Marcos Castro & Mauro Giaconi
Open Lab & Ausstellung
Endstation fern von hier
Theaterkollektiv Pièrre.Vers
Text von Juliane Hendes nach wahren Begebenheiten in Düsseldorf
Festivalparty
... bis die Wolken wieder lila sind
Let it Burn
Marcela Levi & Lucía Russo
Rasendes Tanzsolo
ECHORAUM

Das asphalt Festival hallt nach. In unserem Echoraum ist Platz für Denkanstöße, Debattenbeiträge und Hintergrundinformationen, die über das reine Veranstaltungsprogramm hinausgehen. Lesen Sie hier Interviews mit Künstler:innen, Essays und mehr.

FESTIVALFOTOS

Festival-Impressionen von vor, hinter und neben der Bühne gibt es hier und auf projektorat.net

SOCIAL MEDIA

Ganz nah dran.
asphalt auf Instagram und Facebook.
Oder über den asphalt-Newsletter.