Archiv 2017

Voguing

Zschernig, Schmidt-Hackenberg, Abbas, House of Melody, DJ Metzger
Kunststörer
- - -

Die Schauspielerin und Tänzerin Teresa Zschernig nimmt mit acht Performern einen Ort im öffentlichen Raum ein und funktioniert ihn kurzerhand in einen Laufsteg für ein Voguing-Battle um. Voguing ist ein hoch stilisierter, moderner Tanz, bei dem Posen und Körperhaltung von Models auf Laufstegen nachgeahmt und überspitzt wiedergegeben werden. Der Tanz hat sich von seinem Ursprung in der Ballroom-Szene der homosexuellen Subkultur aus dem New York der 1980-er Jahre zu einem globalen Phänomen entwickelt und findet nun seinen Weg auf den Asphalt der Modestadt Düsseldorf. Musikalisch begleitet wird die Aktion von Maëlle Giovanetti a.k.a. DJ Metzger. Das Publikum fungiert als Jury und entscheidet, wer als Sieger nach Hause geht.

Ort und Termin der Aktion werden kurzfristig in den sozialen Netzwerken bekannt gegeben.

Mit Osiris Melody, Mother Leo Melody, Zoe Melody, Keys Melody (alle House of Melody), Bernhard Schmidt-Hackenberg, Heisam Abbas, Teresa Zschernig und Maëlle Giovanetti a.k.a. DJ Metzger

Teresa Zschernig (*1987 in Berlin) schloss nach einer Ballettausbildung an der Staatlichen Ballettschule Berlin ihr Schauspielstudium an der Hochschule der Künste in Bern ab. Anschließend war sie am Stadttheater Konstanz, am Nordharzer Städtebundtheater in Halberstadt (2012-2014) und Quedlinburg und am Jungen Schauspielhaus Düsseldorf (2014-2016) engagiert. Dort entwickelte sie das Konzept für ihren ersten Voguing Ball, The Shakespeare Ball.

teresazschernig.com
bernhardschmidthackenberg.com
thehouseofmelody.com
maellegiovanetti.de

VOGUING ist eine Koproduktion von ASPHALT Festival 2017 und Teresa Zschernig und wird gefördert vom Ministerium für
 Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und
 der Landeshauptstadt Düsseldorf.