Walking on Rivers

Indie-Folk-Acoustic
Weltkunstzimmer, ASPHALTparadies
Nachtkonzert
Di 18.07.2017 22:00
////////////////////////////////////////////////

Ihre Songs wurzeln in traditioneller amerikanischer Folkmusik, blühen aber nicht selten zu eingängigen Popjuwelen auf. Die junge Dortmunder Band macht Indie-Folk mit mehrstimmigem Gesang. Im vergangenen Sommer war sie schon auf mehreren Festivals vertreten, u. a. bei Juice Beats, Bochum Total und c/o Pop, und startet dieses Jahr so richtig durch. Wer die Mighty Oaks oder Mumford & Sons mag, wird das Quartett aus dem Pott lieben.

David Laudage – Gesang, Bass
Florian Weiss – Gitarre, Backing Vocals
Markus Kullmer – Piano, Backing Vocals
Martin Kreuzer – Schlagzeug

walkingonrivers.bandcamp.com

Livemusik unter freiem Himmel bei freiem Eintritt: An sieben Abenden präsentieren wir zu vorgerückter Stunde Nachtkonzerte in einem intimen Rahmen. Außergewöhnliche Sängerinnen und Sänger treten solo, im Duo oder mit Band in unserem Biergarten ASPHALTparadies auf, die Musikstile reichen von Jazz und Weltmusik über Elektronik bis Pop. Schöner kann der Festivaltag kaum ausklingen!