Barbarella´s Bang Bang

Avantgarde-Gipsy-Punk
Konzert
Weltkunstzimmer, Konzertsaal
Fr 13.07.2018 21:00
////////////////////////////////////////////////

Barbarella’s Bang Bang ist einer der berüchtigsten Live-Acts in London und spielt eine atemberaubende Mischung aus Gipsy, Folk, Avantgarde, Punk und theatralischem Pop. Die Konzerte der Briten sind energiegeladen, mitreißend und absolut zirzensisch: Sie entführen in eine Bohème-Welt voller Puppen, Gaukler und Clowns. Die furiosen Musiker*innen, darunter ein Cajon-spielender Clown, der während trauriger Songstellen weint, sind ebenso faszinierend wie die singende und tanzende Barbarella selbst. Man munkelt, dass die Schauspielerin und Tänzerin die vielleicht beste Kazoo-Spielerin des Vereinigten Königreichs ist, wenn nicht die weltbeste…

Die Band trat bei großen Festivals wie Fuji Rock, Glastonbury oder dem Venezia Jazz Festival auf und tourt europaweit durch Clubs. Aktuell arbeiten Barbarella’s Bang Bang an ihrem zweiten Album und haben gerade ihre neue Single Surgery veröffentlicht.

»Umwerfend« (Deutschlandfunk Kultur)

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Barbarella Pugliese – Gesang, Gitarre, Glockenspiel
Armands Ozolins – Gitarre
Oliver Francis Lee – Kontrabass
Felix Cornwallis Weldon – Schlagzeug

barbarellasbangbang.com