Dead or Alive

Poetry Slam
Gnadenloser Dichterwettstreit
Weltkunstzimmer, Glashalle
Mi 18.07.2018 20:30
Tickets 10,00 €
////////////////////////////////////////////////

Tote Poet*innen der Vergangenheit gegen lebendige Wortakrobat*innen der Gegenwart: Bei Dead Or Alive schlüpfen Schauspieler*innen des Düsseldorfer Schauspielhauses in die Rollen bereits verstorbener Dichter*innen und spielen aus Klassikern der Literaturgeschichte. In einer gnadenlosen Wortschlacht treten sie gegen lebendige Stars der Poetry-Slam-Szene an.

Es gelten die Regeln des klassischen Poetry Slams: Den Performer*innen bleiben nur wenige Minuten, das Publikum von und mit ihren lyrischen Ergüssen zu überzeugen. Die Zuschauer*innen entscheiden in einem fulminanten Finale über Sieg und Niederlage. Was ist besser: Dead or Alive?

Dauer: 90 Minuten
Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Sandra Da Vina, Jakob Kielgass, Luca Swieter – Poet*innen
Bernhard Schmidt-Hackenberg, Hanna Werth, Alexej Lochmann – Schauspieler*innen
Christine Brinkmann, Helge Goldschläger – Moderation

Ein Projekt im Rahmen der KUNSTSTÖRER, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, in Kooperation mit dem Kulturzentrum zakk

logo-zakk