Stimmen zu asphalt
ASPHALT FESTIVAL

Was
andere
über
uns
sagen

»Ein sehr lebendiges Festival in einer wunderschönen Atmosphäre – das macht große Freude.«
(Deutschlandradio Kultur)

»Meine Güte – asphalt ist ja inzwischen ein absolutes A-Festival!«
(Stefan Keim, WDR 3)

»Das Schöne am asphalt Festival ist, dass es Grenzen überwindet. asphalt ist vom Anspruch und vom Konzept her vorbildlich.«
(Thomas Geisel, Oberbürgermeister a. D.)

»Der Theatermacher Christof Seeger-Zurmühlen und der Komponist Bojan Vuletić, die das Festival initiiert und aufgebaut haben und gemeinsam leiten, sind nun fast schon ein etabliertes Düsseldorfer Direktorenduo, aber die Freude an ihrer Idee und ihrem von Jahr zu Jahr wachsenden Erfolg ist den beiden jederzeit anzusehen.«
(Süddeutsche Zeitung)

»Das asphalt Festival bringt Kunst dorthin, wo sie sonst nicht stattfindet: in ehemalige Fabrikhallen, auf Dachgärten und auf öffentliche Plätze. Ob Theater, Performance, Konzert oder Tanz, die Künstler kommen nicht einfach auf eine Theaterbühne oder in einen White Cube, wo sie ihre Konzepte umsetzen, vielmehr müssen sie ihre Projekte an die Orte anpassen, sie erweitern und neu definieren.«
(Westdeutsche Zeitung)

»asphalt ist ein besonderes Festival. Es verbindet bildende Kunst und Musik, Tanz, Theater und Literatur und die Welt mit Düsseldorf.«
(Clara Gerlach, Bürgermeisterin)

»Durch die persönliche Atmosphäre beim Festival und ihr engagiertes Programm haben sich die Gründer und Gestalter von asphalt inzwischen ein Publikum erspielt, das beides zugleich ist: experimentierfreudig und treu.«
(Rheinische Post)

»Wer sich auf das asphalt Festival einlässt, wird immer wieder aufs Neue überrascht – von den außergewöhnlichen Orten, an denen sich Kunst und Kultur in Düsseldorf mitten im Hochsommer ereignen, und von der Begeisterung für Tanz, Theater, Literatur, Musik und Schauspiel, die die Macher dieses Festivals ausmacht.«
(Friedrich G. Conzen, Bürgermeister a. D.)

»In einem Zeitraum von nur fünf Jahren hat sich das Sommerfestival der Künste zu einer der Speerspitzen des Düsseldorfer Kulturbetriebs entwickelt.«
(Coolibri)

»Die Atmosphäre des Festivals ist einfach fantastisch. Die Kombination aus ungewöhnlichen Spielstätten und qualitativ hochwertigen künstlerischen Beiträgen ist einmalig.«
(Sönke Wortmann, Regisseur)

»Der Schauspieler und Regisseur Christof Seeger-Zurmühlen und der Musiker und Komponist Bojan Vuletić haben ein Sommerfest aus der Taufe gehoben, das vor Kreativität nur so strotzt. Die Festivalmacher sind dabei, dem Theater neue Publikumsschichten zu erschließen.«
(theater:pur)

»Das asphalt Festival zeigt uns das andere Düsseldorf, weg von den Klischees. Außergewöhnliche Orte und hohe Qualität der künstlerischen Projekte stehen für das Festival und ziehen ihr Publikum an.«
(Hans-Georg Lohe, Kulturdezernent)

»Das asphalt Festival ist ein Gewinn für die Stadt.«
(Rheinische Post)

»Wer das wahre Gesicht der als elitär geltenden Stadt Düsseldorf entdecken will, der sollte das asphalt Festival besuchen.«
(Deutschlandfunk)

»asphalt Festival is exactly what Düsseldorf needs: A vibrant, young, daring environment to experience art and culture. It’s the real deal.«
(Omer Klein, Jazzpianist)

 

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00
Bitte um Benachrichtigung Falls Sie eine Benachrichtigung wünschen, im Falle dass weitere Plätze verfügbar werden, hinterlegen Sie bitte hier Ihre E-Mail-Adresse.